News

  • "Die Rekruten" gewinnen Deutschen Digital Award und Client Award 2017!

    05/2017

    Herzlichen Glückwunsch an alle beteiligten Kollegen!

     
  • "Steel Buddies" startet mit Bestwert!

    05/2017

    In der Zielgruppe E 14-49 startet die erste Folge der 5. Staffel mit sensationellen 3,2 % Marktanteil!

    In der Hauptzielgruppe der jungen Männer erreichten wir sogar 5,9 % Marktanteil!

     
  • Die Fälle des Prof. Dr. Tsokos ab Juni auf SAT.1

    04/2017 

    Deutschlands bekanntester Rechtsmediziner und Bestsellerautor Prof. Dr. Tsokos ist "Dem Tod auf der Spur" - ab 7. Juni um 22:30 Uhr auf SAT.1!

     
  • spin TV betreut TV-Kooperation für die BOOT 2017 in Düsseldorf!

    09/2017

    Für die weltweit größte Bootsmesse in Düsseldorf vom 20. bis 28. Januar 2018 betreut spin TV die TV-Kooperation mit n-tv und koordiniert somit den Werbeauftritt und die redaktionellen Beiträge.

     

Anmeldung

Neue "Erlebnisdokumentation"

prod_afrika_abenteuer

20.02.2005

Das Afrika-Abenteuer Die neue 7teilige Erlebnisdokumentation von spin tv auf Kabel 1, seit Mittwoch, den 16.02.2005, immer um 21.15 Uhr Am nächsten Mittwoch, 23.03. wird Folge 7 ausgestrahlt. „Ich hatte eine Farm in Afrika“ – spätestens seit dem Kinoerfolg „Out of Africa“ 1985 und den Worten von Schauspielerin Meryl Streeps ist Afrika für viele Faszination pur: weite Landschaften, Tiere außerhalb Zoo-Umzäunungen, Urvölker, fremde Lebenssituation und für Europäer teilweise mystische Lebens-Weisheiten. In Zusammenarbeit mit dem Sender Kabel 1 erfüllte spin tv zwei Familien aus Nordrheinwestfalen den großen Afrikatraum. Doch aus dem Traum wurde schnell ein Albtraum im Umgang mit Mensch und Tier. Ein Albtraum im Wechselbad zwischen Faszination und bitterer Realität. Ein Albtraum nicht ohne Folgen. Vier Wochen lang musste Familie Euler aus Neuss und Familie Jerczynski aus Leichlingen auf der Farm „Harnas“, einer Wildlife-Foundation zum Schutz von kranken und gefährdeten Tieren, über 16 Stunden lang am Tag 300 wilde Tiere – u.a. Löwen, Geparden, Leoparden, Wildhunde – versorgen. Ein harter Kampf mit unbekannten Wesen, eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Neben der Tierversorgung mussten sich die Familien mit dem Harnas-Team auch um die Instandhaltung der Farm kümmern, das heißt, Wasserpumpen reparieren, Zäune bauen, Wasserlöcher bei den Löwen und Pavianen ausheben, Notoperationen organisieren sowie die alltäglichen Tücken des Lebens am Rande der Zivilisation über sich ergehen lassen. Ein Abenteuer mit unbekanntem Ausgang. Mehr Informationen zur Farm „Harnas“ unter www.harnas.de.

ankara lazer lazer epilasyon ankara ankara lazer epilasyon ankara rent a car