News

  • "Die Rekruten" gewinnen Deutschen Digital Award und Client Award 2017!

    05/2017

    Herzlichen Glückwunsch an alle beteiligten Kollegen!

     
  • "Steel Buddies" startet mit Bestwert!

    05/2017

    In der Zielgruppe E 14-49 startet die erste Folge der 5. Staffel mit sensationellen 3,2 % Marktanteil!

    In der Hauptzielgruppe der jungen Männer erreichten wir sogar 5,9 % Marktanteil!

     
  • Die Fälle des Prof. Dr. Tsokos ab Juni auf SAT.1

    04/2017 

    Deutschlands bekanntester Rechtsmediziner und Bestsellerautor Prof. Dr. Tsokos ist "Dem Tod auf der Spur" - ab 7. Juni um 22:30 Uhr auf SAT.1!

     
  • spin TV betreut TV-Kooperation für die BOOT 2017 in Düsseldorf!

    09/2017

    Für die weltweit größte Bootsmesse in Düsseldorf vom 20. bis 28. Januar 2018 betreut spin TV die TV-Kooperation mit n-tv und koordiniert somit den Werbeauftritt und die redaktionellen Beiträge.

     

Anmeldung

News Archiv

Workshop „ZUKUNFTSMARKT CHINA – GLOBALER MARKT AUCH FÜRS TV“

02.03.2004

Am 27.02.2004 haben wir zusammen mit dem Adolf Grimme Institut erfolgreich unseren Workshop „ZUKUNFTSMARKT CHINA – GLOBALER MARKT AUCH FÜRS TV“ im Museum für Ostasiatische Kunst in Köln abgehalten. Das Feedback und Interesse der Teilnehmer, darunter auch viele Journalisten, war durchweg positiv. Wir denken, dass wir nicht zuletzt durch die hochkarätigen Referenten wichtige Grundlagen zu diesem Thema vermitteln konnten und die Veranstaltung zu einem kreativen Austausch untern den Teilnehmer geführt hat.

Referentenliste:
- Roland Klein – Geschäftsführer Deutsch-Chinesische Wirtschaftsvereinigung, Köln
- Michael-Florian Ranft – Generalsekretär Deutsch-Chinesische Juristische Vereinigung, Kanzlei TaylerWessing (Shanghai)
- David Feng – Geschäftsführer Kölnmesse Co., Ltd.
- Zhu Yi – GTZ, Presse- und Eventkoordinatorin Peking
- Dr. Stefan Grüll – Vorsitzender der Deutsch-Chinesischen Parlamentariergruppe NRW, medienpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion Landtag NRW
- Ruo San Guan – stellvertretender Programmdirektor Beijing China TV Station (BTV)
- Yan He – International Sales, Beta film GmbH
- Peter Hille – International Program Sales, RTL Television GmbH
- Yulei Hu – Redakteurin Deutsche Welle, Online Abteilung
- Jochen Spangenberg, Strategy & Planning, Deutsche Welle Berlin
- Malte Barth – General Manager der Skillnet Consulting (Shanghai) Co., Ltd.
- Wu Hao – Geschäftsführer / Vorstand von Beijing Advertising Co., Ltd.
- Chuan Ma –CSPINTV Peking
- Reinhold Geneikis – Geschäftsführer spin tv, special interest GmbH
- Thomas Luzar – Geschäftsführer spin tv, special interest GmbH

spin tv verstärkt sich mit TV-Profis

19.04.2004

Folgende Pressemitteilung wurde vor kurzem veröffentlicht: Die Kölner TV-Produktionsgesellschaft spin tv verstärkt sich im Zuge Ihrer Expansion weiter: Boris Quarg, 39, kehrt nach sechs Monaten als Redaktionsleiter für "Do it yourself SOS" bei Tresor TV wieder zu spin tv zurück. Er übernimmt bei den Spezialisten für special interest- und Doku-Soap-Formate die Position des Executive Producers. Zuvor war Quarg als Producer bei MedienKontor und Endemol u.a. für Big Brother tätig. Auch Jochem Gruyters, 32, steigt bei spin tv ein. Gruyters koordinierte zuletzt als Producer und Developer die Doku-Formate bei der Couch Potatoes TV Produktionsgesellschaft, Köln, und wird zukünftig als Producer bei spin tv tätig sein.

"Auf Dübel komm raus...!"

28.04.2004

Ab heute sendet Kabel1 jeweils Donnerstags um 20.15 Uhr 4 Folgen unserer Heimwerker Doku - Soap "Auf Dübel komm raus...!". Informationen über die Sendung entnehmen Sie bitte fiolgendem folgendem Pressetext: Die Heimwerker kommen – und sie sind nicht mehr aufzuhalten. Sie stürmen Deutschlands Baumärkte, plündern Werkzeug-Regale und stopfen Fliesen, Laminat oder Farbeimer in ihre Kleinwagen. Anschließend ist keine Baustelle mehr sicher vor ihnen, denn fehlendes Fachwissen und Können gleichen sie aus mit ihrem ungebrochenen Enthusiasmus. Das Werkzeug in der einen, die Betriebsanleitung in der anderen „linken“ Hand, motiviert bis in die Haarspitzen. Das zeichnet die Spezies des „Heimwerkers“ aus. Seine Baukolonne besteht aus Bruder, Schwester, Mutter, Freund und theoretisch weiß eigentlich jeder, wie es am besten geht. Klar, dass dabei Ehe oder Freundschaft auf eine Zerreißprobe der besonderen Art gestellt werden. Denn wenn der Mörtel aus den Wänden fliegt, der Bohrer glüht und Tapetenbahnen von der Decke kommen, dann steigt der Blutdruck in ungeahnte Höhen. Die Heimwerker kommen, und sie bohren, schleifen, hämmern auf „Dübel komm raus“. Immer wieder überschreiten sie die Schwelle zwischen Wahn und Sinn.

"Die Putzteufel" RTL2

28.04.2004

...und sie putzen wieder...Christel und Rita sind zurück! Ab Juni beginnen neue Dreharbeiten für 6 neue Folgen unserer Reihe "Die Putzteufel - Deutschland macht sauber" im Auftrag von RTL2.

"Unser Bauernhof"

04.05.2004

Ab dem 03.06.04 um 20.15h straht Kabel1 die 4 gerade produzierten Folgen der Doku-Soap "Unser Bauernhof...Hilfe die Großstäder kommen!" aus.

Informationen über die Sendung entnehmen Sie bitte folgendem Pressetext:

Ein idyllisch gelegener Bauernhof im Bergischen Land. Postkartenmotiv. Dass bei diesem Anblick der zivilisationsgestresste Großstädter schon mal auf dumme Gedanken kommt, wenn er mit dem Auto an „Gut Schiff“ vorbei rauscht, das ist nur zu verständlich. Gedanken wie etwa: „Mit dem Bauern würde ich gerne mal tauschen!“ liegen da auf der Hand. Aber der Großstädter ahnt ja nicht, was sich hinter dieser wunderschönen Fassade verbirgt. Nämlich harte Arbeit. 7 Tage die Woche. 365 Tage im Jahr. Urlaub – Fehlanzeige.

„Hilfe, die Großstädter kommen!“, eine Doku-Soap in vier Teilen, gibt nicht nur zwei Großstadtfamilien die einmalige Chance, hinter diese Fassade zu blicken. Sondern gleichzeitig bekommen der Bauer und seine Familie die Gelegenheit endlich mal wieder in den Urlaub zu fahren. Wie das geht? Ganz einfach. In den kommenden zwei Wochen übernehmen die beiden Großstadtfamilien den landwirtschaftlichen Betrieb, während der Bauer, nach einer kurzen Einweisung natürlich, mit Kind und Kegel in die wohlverdienten Ferien fährt. Was folgt ist klar. Denn jetzt prallen zwei Welten aufeinander. Die Mikrowellenköche aus der zivilisierten Großstadt tauschen Lackschuh gegen Gummistiefel und Puderdose gegen Kernseife. Krawatte und Ballkleid bleiben im Schrank. Diese harte Arbeit kostet mehr als einen lackierten Fingernagel, und beim Anblick der ehemaligen Fön-Frisuren stehen am Ende jedem Frisör die Haare zu Berge. Neben der normalen täglichen Arbeit wie Stall ausmisten, Tiere füttern, Acker pflügen, Holz hacken oder Jauchegrube leeren, gibt es an jedem Tag noch weitere zusätzliche Aufgaben, die von unseren Großstadtfamilien in Angriff genommen werden müssen. So muss wie in jedem Frühjahr das alte Fachwerk von außen gestrichen, der Weidezaun repariert und ein neuer Hühnerstall hergerichtet werden. Und da es auf dem Hof auch noch einen Laden gibt, in dem Eier, Fleisch und Wurstwaren verkauft werden, kümmern sich die „Jung-Bauern“ um die Herstellung und den Verkauf dieser Güter. Neben der spannenden Frage, wie sich die Familien in ihrer neuen Welt zu Recht finden, wollen wir natürlich noch einiges mehr wissen. Wie kommen die Familien unter- und miteinander aus? Wer übernimmt Verantwortung, wenn’s brenzlig wird? Können sich die anderen unterordnen? Zwei komplette Wochen, ohne die Hilfe des Bauern, ohne Pizzaservice und die Annehmlichkeiten einer Großstadt. Ausschlafen wird zum Fremdwort, schließlich warten hungrige Kühe im Stall, die gefüttert und gemistet werden müssen. Diese zwei Wochen sind ein Experiment mit offenem Ausgang. Sicher die größte Herausforderung für jeden einzelnen und eine Zerreißprobe für die Familien. Täglich steigt der Druck. Der Stress nimmt zu. Die Protagonisten taumeln zwischen Müdigkeit und Muskelkater. Die Konflikte sind somit vorprogrammiert, und einen Notausgang gibt es nicht. „Hilfe, die Großstädter kommen!“ - diese Doku-Soap spielt in der realen Welt. Hier handelt es sich nicht um eine durchgestylte Show aus einem Container oder einem Trainingscamp für Manager. Inszenierte Wirklichkeit, an einem echten Schauplatz, bei der unsere Protagonisten trotzdem an ihre psychischen und physischen Grenzen geführt werden. „Hilfe, die Großstädter kommen!“ Das sind spannende Bilder im Doku-Soap-Stil, Konflikte in alltäglichen Lebens-Situationen und emotionale Kommentare aller Beteiligten in der Nachbetrachtung.

"Die Hammer - Soap Part 3"

04.05.2004

Ab dem 08.06.04 freuen wir uns über die Ausstrahlung 6 ganz frisch neu produzierter "Hammer Soap" Folgen auf RTL2. Diese werden dann im wöchentlichen Rhythmus jeweils Dienstags um 21.15h gesendet.

"exklusiv die Reportage"RTL2

06.05.2004

Am Donnerstag, 13.05. um 22.15 Uhr strahlt RTL2 unsere Reportage "Meine Eltern, deine Eltern - Plötzlich Großfamilie" aus. Informationen über die Sendung entnehmen Sie bitte folgendem Pressetext: Fast jede fünfte Familie in Deutschland ist bereits eine sogenannte Patchwork-Familie". Wenn ein Mann und eine Frau heiraten und beide aus früheren Beziehungen Kinder mitbringen, dann ist das Patchwork-Puzzle komplett. Kinder müssen mit neuen Geschwistern warm werden, ihre neue Mutter bzw. den neuen Vater akzeptieren, haben auf einmal eine deutlich größere Familie und müssen mit einem bislang unbekannten Freundes- und Bekanntenkreis des neuen Elternteils klar kommen. Auf der anderen Seite sind da in der Regel auch noch die Bindungen zur biologischen Mutter bzw. zum Vater. In den neuen Großfamilien muss jedes Mitglied sich behaupten, seinen Kopf durchsetzen und sich erst einmal neu orientieren. Keine einfache Aufgabe! Familie Kleis aus Hilden ist eigentlich ein Musterbeispiel in Sachen "Patchwork-Familie". Vater Helmut Kleis hat aus seiner ersten Ehe einen Sohn mitgebracht, Mutter Kleis ebenfalls. Die beiden 14- und 17-jährigen Stammhalter verstehen sich inzwischen so gut, dass sie gemeinsam den Aufstand gegen den Vater bzw. Stiefvater proben. Größere und kleinere Probleme und Konfrontationen sind an der Tagesordnung. So steht z.B. die Konfirmation des jüngeren Sohnes an. Gemeinsam wird versucht, sowohl den passenden Anzug für den Filius zu finden, als auch die Menuauswahl und die Sitzordnung für das bevorstehende Fest festzulegen. Zwei Aufgaben, die zur Zerreißprobe innerhalb der Familie werden. Und als sei dies nicht genug, will Vater Kleis mit seinem älteren Sohn für den Führerschein üben. Auf einem Verkehrübungsplatz läuft nicht nur der Motor heiß, sondern kochen auch die Emotionen hoch. Direkt an der niederländischen Grenze in Ahaus lebt der Boldies-Clan: Mutter Ute, Vater Helmut und die Kinder Yvonne, Jessica, Raphael, Jasmin, Yvi und Francine. Die älteste Tochter Francine gehört zu Vater Helmut, der Rest der Bande zur Mutter. Sechs Kinder, zwei Erwachsene - das ist Stress pur und das geht ins Geld. Deshalb haben die Boldies auch noch nie Urlaub gemacht. Jetzt endlich gönnen sie sich ein Wochenende in einem Ferienpark an der holländischen Nordseeküste. Zuhause ist es schon schwierig, das Leben der Großfamilie zu organisieren, während einer Reise wird dies noch viel schwieriger. Das fängt schon beim Kofferpacken zuhause an, geht über die Bettenverteilung im Ferienhaus und ist auch beim gemeinsamen Strand- und Badeausflug noch lange nicht zu Ende. Patchworkfamilie XXL - so könnte man das "Hofhaus" in Mettmann bezeichnen. In einer gemütlichen Hofanlage leben fast 50 Erwachsene und gut 20 Kinder unter einem großen Dach. Hier ist jeder für jeden da. Es wird eine eigene "Hofzeitung" heraus gegeben, eine Garten AG kümmert sich um die Grünanlagen und die ältere Generation organisiert eine stets einsatzbereite Babysittergruppe. Am meisten Spass haben die Bewohner, wenn man wieder gemeinsam gefeiert wird. Auch hier gilt: jeder trägt seinen Teil bei. Natürlich läuft auch hier nicht alles glatt. Die Probleme fangen z.B. schon an, wenn es um das Aufbauen eines Zeltpavillons geht, von dem eine Stange fehlt...

spin tv expandiert weiter

02.06.2004

TV-Profi Dirk Windgassen verstärkt die Kölner Produktionsgesellschaft. Die Kölner TV-Produktionsgesellschaft Spin TV verstärkt sich im Zuge Ihrer Expansion weiter: Dirk Windgassen, 40, steigt bei den Spezialisten für Special-Interest- und Doku-Formaten ein. Windgassen wird zukünftig die Position des Executive Producers für das Erfolgsformat „Die Hammer Soap“ übernehmen und weitere neue Projekte betreuen. Zuletzt war Windgassen bei der Couch Potatoes TV Produktionsgesellschaft als Redaktionsleiter tätig. In dieser Funktion zeichnete er sich u.a. verantwortlich für die Pro 7-Formate "Die Jugendberaterin" und "Die Streetworker" sowie "Absolut Schlegl". Spin TV produziert seit 2000 zahlreiche erfolgreiche Formate unter anderem für RTL II, Kabel 1, RTL sowie tv.nrw und VOX. Zudem ist Spin TV die einzige deutsche TV-Produktionsgesellschaft mit einem Joint-Venture in China und Generalunternehmer eines neuen digitalen TV-Senders, der sich mit dem Thema Essen und Ernährung beschäftigt.

Sie ist zurück! „Die Hammer Soap 3“!

09.06.2004

Ab sofort wird wieder gehämmert, gedübelt, geflucht…! Seit dem 8.6.04 strahlt RTL II Dienstags um 21.15 Uhr acht brandneue Folgen der erfolgreichen Heimwerker Doku-Soap „Die Hammer Soap“ aus.

„Auf Dübel komm? raus!“ wieder da!

09.06.2004

Ab dem 1.7.04 geht es auch bei Kabel 1 Donnerstags um 20.15 Uhr wieder ums Sägen, Flexen und Hämmern, denn die Hobby-Heimwerker-Saison ist eröffnet! Neue Geschichten von selbsternannten Heimwerker-Profis garantieren jede Menge blaue Daumen!

ankara lazer lazer epilasyon ankara ankara lazer epilasyon ankara rent a car